BD|SENSORS Global
de
Aktuelles

Jugendfußball vom Feinsten im BD|SENSORS-Sportpark "Auf der Hut"

Anlässlich seines 100jährigen Jubiläums veranstaltete der von BD|SENSORS gesponserte Fußballverein 1. FC Vorwärts Röslau ein hochkarätig besetztes U11-Jugendturnier mit insgesamt 8 Mannschaften. Die heimische Spielgemeinschaft trat dabei gegen namhafte Vertreter wie die Nachwuchskicker des FC Bayern München oder Herta BSC Berlin an. BD|SENSORS unterstützte die Veranstaltung mit einer Geldspende und stellte mit Rainer Denndörfer einen begeistert zusehenden Schirmherren.

Die zahlreich erschienen Zuschauer – unter ihnen viele Nachwuchskicker – sahen dabei spannende Partien auf einem tollen Niveau und waren begeistert über das Können, welches die jungen Fußballer auf den Platz legten. Die heimische Spielgemeinschaft bestehend aus Sportlern von Vorwärts Röslau/SpVgg Weißenstadt/FC Marktleuthen/VfC Kirchenlamitz bildete eine Gruppe zusammen mit dem FC Bayern München, Slavia Prag und dem Team Europa der Deutsch-Tschechischen Fußballschule (DTFS). Leider hatten die heimischen Kicker das Nachsehen und mussten die Teams von RB Leipzig sowie Herta BSC Berlin ins Finale vorrücken lassen, welches die Kicker aus Leipzig mit 5:2 für sich entschieden.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Turniersieg!

Als abschließendes Highlight ehrte Rainer Denndörfer alle teilnehmenden Mannschaften sowie den besten Torhüter, den erfolgreichsten Torschützen und den besten Spieler mit von BD|SENSORS gespendeten Pokalen und Medaillen.

Für alle Beteiligten war es eine sehr gelungene Veranstaltung, die hier seitens des 1. FC Vorwärts Röslau auf die Beine gestellt wurde und den Zuschauern wurde spannender Jugendfußball auf einem Top-Niveau präsentiert.

 

Sie möchten weitere Neuigkeiten lesen? Hier geht`s zur Übersicht.


Aktuelles

Herzlich Willkommen auf der Webpräsenz von BD|SENSORS!

Wir sind eine international tätige Unternehmensgruppe mit den beiden Schwesterfirmen BD|SENSORS GmbH (Vertrieb weltweit) und
BD SENSORS sro (Vetrieb Osteuropa). Hier finden Sie die Kontaktmöglichkeiten auf einen Blick: