BD|SENSORS Global
de
Aktuelles

Jahresrückblick 2021 - BD|SENSORS erlebt einen unerwarteten Höhenflug der besonderen Art.

Einer langjährigen Tradition bei BD|SENSORS folgend, ruft die Geschäftsleitung zum Ende des Jahres die Belegschaft zusammen, um einen kurzen Rück- aber auch Ausblick zu geben. CEO Rainer Denndörfer fasst das abgelaufene Geschäftsjahr zusammen, welches auch 2021 erneut äußerst erfolgreich verlaufen ist. Und auch der Ausblick auf die kommenden Monate fällt optimistisch aus.

Wie hat der CEO Rainer Denndörfer anläßlich des Jahresrückblicks 2020 vor gut einem Jahr konstatiert:

      „Die weltweite Corona-Hysterie wird im Jahr 2021 auch an BD|SENSORS nicht
       spurlos vorbeigehen. Ich rechne für 2021 mit weniger Auftragseingang
       und als Folge davon auch mit weniger Umsatz und Ertrag.“
 
            
 
Was für eine Fehleinschätzung!

BD|SENSORS hat 2021 zu einem (unerwarteten) Höhenflug der besonderen Art angesetzt:

  • Der Umsatz lag 19,9% über der Planung und 20,3% über dem Vorjahr.
  • Der Gewinn vor Steuern konnte dadurch um 122,4% gegenüber der Planung und um 54,1% im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden. Und das, obwohl im Corona-Jahr 2020 Umsatz und Ertrag nur im einstelligen Prozent-Bereich gegenüber dem Vorjahr „eingebrochen“ sind.
  • Die Eigenkapital-Quote hat sich auf sage und schreibe 86,7% erhöht.

Wie hat der CEO Rainer Denndörfer mit einem Augenzwinkern angemerkt:
        "Ich liebe Fehleinschätzungen, sofern sie zu deutlich besseren Ergebnissen führen."

Dabei war das Jahr 2021 von einem anderen negativen Phänomen stark belastet, dem globalen Ein- bis hin zum Zusammenbruch ganzer Lieferketten sowie der Erosion der Beschaffungsmärkte weltweit.
Doch gerade bei der Bewätigung solch existentieller Krisen zeigt sich die Stärke von BD|SENSORS. Anstatt in Agonie zu verfallen oder gar zu resignieren hat BD|SENSORS Alternativen und Auswege gesucht. So haben die Ingenieure der Elektrischen Entwicklung und der Konstruktion in Zusammenarbeit mit den Einkaufsabteilungen alternative Bauteile und Komponenten qualifiziert. Dadurch konnten Produktionsausfälle weitgehend vermieden und Kundenlieferungen gesichert werden, auch wenn zugegebener Maßen die Lieferzeiten (etwas) länger geworden sind.

Dabei galt und gilt die Devise:
       „Lieber etwas verzögert als gar nicht zu liefern!“

An dieser Stelle hat sich der CEO Rainer Denndörfer mit erkennbarer Hochachtung bei allen Mitarbeitern bedankt, die durch Engagement, Präsenz, Flexibilität und Kompetenz diesen Erfolg erst möglich gemacht haben. Als Dank und Anerkennung erhalten die BD|SENSORS-Mitarbeiter die höchste Erfolgsprämie der Firmengeschichte: Sie beträgt fast zwei zusätzliche Monatsgehälter.

Zum Abschluss hat CEO Rainer Denndörfer noch einem Ausblick auf das Jahr 2022 gegeben. Er ist überzeugt, dass BD|SENSORS auch 2022 seinen erfolgreichen Weg – getreu dem Motto „ERTRAG VOR UMSATZ“ – weitergehen wird. Die Firmengruppe wird ihre herausragende Position auf dem Weltmarkt der elektronischen Druckmesstechnik nicht nur festigen, sondern weiter ausbauen.

 

Sie möchten weitere Neuigkeiten lesen? Hier geht`s zur Übersicht.


Aktuelles

Herzlich Willkommen auf der Webpräsenz von BD|SENSORS!

Wir sind eine international tätige Unternehmensgruppe mit den beiden Schwesterfirmen BD|SENSORS GmbH (Vertrieb weltweit) und
BD SENSORS sro (Vetrieb Osteuropa). Hier finden Sie die Kontaktmöglichkeiten auf einen Blick: