BD|SENSORS Global
de
Einschraubsonde LMK 331 Füllstandsmessung
CEExIECEXSILUL

LMK 331

Keramiksensor (frontbündig)
Anlagen- und Maschinenbau

Die Einschraubsonde LMK 331 wurde speziell für die Füllstands- und Prozessmesstechnik ent-wickelt und eignet sich zur Druckerfassung von Flüssigkeiten, Ölen und Gasen. Durch die frontbündige Montage des Drucksensors wird der Einsatz auch in dickflüssigen oder verschmutzten Medien ermöglicht.

Für den Einsatz in aggressiven Medien ist besonders die Variante mit PVDF-Druckanschluss zu empfehlen. Zusätzliche Eigenschaften wie z.B. eine eigensichere Ex-Ausführung oder eine sicherheitskonforme Variante (SIL 2) runden das Profil ab.

Merkmale

  • Nenndrücke: 0 ... 400 mbar bis 0 ... 60 bar
  • Genauigkeit: 0,5 % FSO
  • Druckanschluss G 3/4" frontbündig für pastöse und verunreinigte Medien

Optionale Merkmale

  • Ex-Ausführung (nur für 4 ... 20 mA / 2-Leiter)
  • Ex ia = eigensicher für Gase und Stäube
  • SIL-2-Ausführung nach IEC 61508 / IEC 61511
  • Druckanschluss aus PVDF für aggressive Medien
  • verschiedene elektrische und
  • mechanische Anschlüsse
  • kundenspezifische Ausführungen

Branchen

  • Anlagen- & Maschinenbau Anlagen- & Maschinenbau
  • Energiewirtschaft Energiewirtschaft
  • Medizintechnik Medizintechnik
  • Umwelttechnik Umwelttechnik

Medien

  • Abwasser Abwasser
  • Aggressive Medien Aggressive Medien
  • Kraftstoffe und Öle Kraftstoffe und Öle
  • Wasser Wasser

Herzlich Willkommen auf der Webpräsenz von BD|SENSORS!

Wir sind eine international tätige Unternehmensgruppe mit den beiden Schwesterfirmen BD|SENSORS GmbH (Vertrieb weltweit) und
BD SENSORS sro (Vetrieb Osteuropa). Hier finden Sie die Kontaktmöglichkeiten auf einen Blick: