Tierliebendes Unternehmen - Erneute Spende an die Tierheime Selb und Wunsiedel

Wie bereits zum Jahreswechsel 2015 / 2016 beweist BD|SENSORS sein Herz für Tiere und spendet erneut jeweils 2.500 Euro an die Tierheime in Selb und Breitenbrunn bei Wunsiedel. Das Geld wird für die laufenden Kosten, z.B. für Futter oder die tierärztliche Versorgung verwendet.

Was 2015 durch den freiwilligen Verzicht der Mitarbeiter auf Weihnachtsgeschenke begann, nimmt am Jahresende 2016 eine freudige Entwicklung für Mensch und Tier. BD|SENSORS hat sich entschlossen, sein Engagement für die Tierheime in Selb und Wunsiedel weiter auszubauen und spendet erneut jeweils 2.500 Euro.

In der Woche vor Weihnachten machten sich deshalb CEO Rainer Denndörfer und Exportleiterin Claudia Jena auf nach Breitenbrunn bzw. Selb, um den Verantwortlichen die freudige Nachricht und einen symbolischen Scheck zu überbringen.
Anette Bartholomai vom Tierheim Breitenbrunn nahm die Spende mit großer Freude entgegen. Sie erklärte, dass diese für die Kosten des täglichen Bedarfs sowie für die leider immer öfter auftretenden Notfälle genutzt werde.
Auch in Selb war die Begeisterung groß – Leiterin Julia Vonzin und die 1. Vorsitzende Karin Zollinger dankten dem Unternehmen für die großzügige Zuwendung. Sie erläuterten, welche Herausforderung es täglich sei, den Betrieb am Laufen zu halten und zeigten sich dankbar für die Zuwendung.

Und noch eine positive Nachricht, diesmal an die BD|SENSORS-Mitarbeiter. Auch sie erhielten wie in den Vorjahren kleine Aufmerksamkeiten sowie eine Überraschung der besonderen Art: 5 Tage mehr Jahresurlaub.